• 30 Tage Zufriedenheits-Garantie

    30 Tage Zufriedenheits-Garantie

  • Ab 50€ Bestellwert ist die Lieferung versandkostenfrei

    Ab 50€ Bestellwert ist die Lieferung versandkostenfrei

  • Sendungen werden jeden Tag verschickt

    Sendungen werden jeden Tag verschickt

  • Alles zur englischen Sprache an einem Ort

    Alles zur englischen Sprache an einem Ort

Agreement/disagreement = Gleicher bzw. anderer meinung sein

Wenn wir unsere Meinungen oder Ideen äußern, können uns andere Menschen entweder zustimmen oder vollkommen anderer Ansicht sein. Ebenso können wir mit jemandem einer Meinung sein oder dem Gesagten widersprechen. Innerhalb der englischen Sprache existieren zahlreiche Ausdrücke, um solche Reaktionen auszudrücken, infolgedessen werden Sie dieses Kapitel als sehr hilfreich empfinden.

 

 

FESTIGEN SIE IHR WISSEN ÜBER DIESES KAPITEL MIT HILFE DES BUCHES


 

1. USEFUL PHRASES   =  NÜTZLICHE PHRASEN

 

1.1. AGREEMENT (from formal to informal)  =  WIR SIND MIT JEMANDEM GLEICHER MEINUNG (von formell bis informell)

1.1.1. Strong agreement   =  Wir stimmen jemandem vollkommen zu

  • I can't agree (with you) more!   =  Ich bin ganz deiner/Ihrer Meinung.
  • I absolutely agree!/Absolutely!   =  Ich stimme dir/Ihnen vollkommen zu. / Absolut.
  • I definitely agree!/Definitely!   =  Ich bin definitiv der gleichen Meinung. / Auf jeden Fall. / Definitiv.
  • I agree entirely!   =  Ich stimme vollkommen zu.
  • I quite agree!   =  Ich bin ganz deiner/Ihrer Meinung.
  • That's just what I was thinking!   =  Genau das habe ich mir auch gedacht.
  • That's exactly how I feel.   =  Ich sehe das genauso.
  • Of course!   =  Natürlich. / Ja, klar. / Selbstverständlich.
  • No doubt about it!   =  Darüber/Daran besteht kein Zweifel.
  • That's so true!   =  Das stimmt vollkommen.
  • 100%   =  Hundertprozentig!
  • I'm 100% with you on this.   =  Ich bin hundertprozentig deiner/Ihrer Meinung!

 

 

1.1.2. Agreement   =  Wir stimmen jemandem zu

  • I think so too.   =  Das denke ich auch
  • I am of the same opinion.   =  Ich bin der gleichen Meinung.
  • I agree.   =  Ich stimme zu.
  • You have a point.   =  Da ist etwas dran. / Da magst du Recht haben. / Da mögen Sie Recht haben.
  • (I think) You're right.   =  Ich denke, dass du Recht hast. / Ich denke, dass Sie Recht haben.
  • You bet!   =  Auf jeden Fall! / Darauf kannst du wetten! / Darauf können Sie wetten!
  • That's correct.   =  Das stimmt.
  • That's my opinion, too. = Das ist auch meine Meinung. / So denke ich auch.
  • I think that's a good idea.   = Ich denke, dass das eine gute Idee ist.
  • I can't say I don't agree.   =  Ich kann nicht behaupten, dass ich nicht der gleichen Meinung bin.
  • That's right.   =  So ist es. / Das stimmt. / Genau.
  • I'm inclined to agree with you on that.   =  Ich stimme dir/Ihnen diesbezüglich zu.
  • You can say that again!   =  Das kann man wohl sagen!
  • I'm with you on this.   =  Da bin ich deiner/Ihrer Meinung.
  • I suppose so. / I guess so.   =  Ich nehme es an. / Ich glaube schon.

1.1.3. Partial agreement   =  Wir stimmen jemandem teilweise zu

  • I agree with that, but... = Ich stimme dem zu, aber …
  • Yes, but have you considered...?   =  Ja, aber hast du … unter Betracht gezogen? / Ja, aber haben Sie … unter Betracht gezogen?
  • It's partly true.   =  Das ist nur zum Teil wahr. / Das stimmt nur teilweise.
  • You may have a point, but...   =  Du magst zwar Recht haben, aber … / Sie mögen zwar Recht haben, aber …
  • I agree on this but not that.   =  Diesem Punkt stimme ich zu, aber nicht dem anderen.
  • I partially agree (with you).   =  Ich stimme (dir/Ihnen) teilweise zu.

 

1.2. DISAGREEMENT (FROM FORMAL TO INFORMAL)   =  WIR SIND ANDERER MEINUNG (VON FORMELL BIS INFORMELL)

  • I respect your opinion, but...   =  Ich respektiere deine/Ihre Meinung, aber …
  • (I'm afraid) I disagree.   =  Ich befürchte, dass ich anderer Meinung bin.
  • I don't agree (with you).   =  Ich stimme (dir/Ihnen) nicht zu.
  • I don't really think so.   =  Ich bin anderer Ansicht.
  • I don't think I can agree. = Ich denke nicht, dass ich zustimmen kann.
  • I'm afraid I can't go along with that.   =  Ich befürchte, dass ich diesbezüglich anderer Meinung bin.
  • I'm not sure about that/this.   =  Da bin ich mir nicht sicher.
  • I think you're wrong on this.   =  Ich denke, dass du/Sie diesbezüglich falsch liegen.
  • I'm sorry but you're wrong.   =  Es tut mir leid, aber du hast nicht Recht. / Es tut mir leid, aber Sie haben nicht Recht.
  • I can't agree with this idea.   =  Ich kann dieser Idee nicht zustimmen.
  • I am of different opinion.   =  Ich bin anderer Auffassung.
  • I cannot share this/that view.   =  Ich kann diese Ansicht nicht teilen.
  • Not necessarily.   =  Nicht unbedingt.
  • This doesn't make sense to me.   =  Das ergibt für mich keinen Sinn. / Das leuchtet mir nicht ein.
  • I object.   =  Ich erhebe Einspruch.

 

1.2.1 Strong disagreement   =  Wir stimmen jemandem überhaupt nicht zu

  • No way!   =  Ausgeschlossen!
  • This goes against my better judgment.   =  Das ist entgegen jeder Logik.
  • You're very wrong to say/think that.   =  Da irrst du dich aber gewaltig. / Da irren Sie sich aber gewaltig.
  • Absolutely not!   =  Auf gar keinen Fall!
  • Come on!   =  Jetzt hör aber auf!/Jetzt hören Sie aber auf! / Ich bitte dich!/Ich bitte Sie!
  • I really don't think so.   =  Das glaube ich eigentlich nicht.
  • I'd say the exact opposite.   =  Ich würde das genaue Gegenteil behaupten.
  • You're dead/way wrong.   =  Du liegst völlig falsch. / Sie liegen völlig falsch.
  • Don't be silly!   =  Rede keinen Unsinn! / Reden Sie keinen Unsinn!
  • That's ridiculous!   =  Das ist doch lächerlich!
  • You've got to be kidding/joking.   =  Das kann doch nicht dein/Ihr Ernst sein.
  • I completely/totally disagree with you.   =  Ich bin vollkommen anderer Meinung.
  • Come off it!   =  Das kann doch nicht wahr sein!
  • You can't really be serious!   =  Das kannst du unmöglich ernst meinen! / Das können Sie unmöglich ernst meinen!

 

 

FESTIGEN SIE IHR WISSEN ÜBER DIESES KAPITEL MIT HILFE DES BUCHES


 

1.3. EXPRESSING NO OPINION (NO AGREEMENT OR DISAGREEMENT)   =  WIR ÄUSSERN KEINE MEINUNG

  • I think it’s difficult to say.   =  Ich denke, es ist schwer zu sagen.
  • I'm not sure (about that).  =  Da bin ich mir nicht sicher.
  • Perhaps.   =  Vielleicht. / Möglicherweise.
  • Are you sure?   =  Bist du sicher? / Sind Sie sicher?

 

 

2. EXPRESSING POSITIVE AND NEGATIVE AGREEMENT USING 'SO' AND 'TOO' & 'NEITHER' AND 'EITHER'   =  AUSDRUCK VON POSITIVER BZW. NEGATIVER ZUSTIMMUNG MIT HILFE VON 'SO', 'TOO', 'NEITHER' UND 'EITHER'

 

2.1. 'SO' AND 'TOO' POSITIVE AGREEMENT   =   'SO' UND 'TOO' POSITIVE ZUSTIMMUNG

  • 'so' usually at the beginning of a sentence
  • 'too' usually at the end of a sentence

A: I am really disappointed.   =  Ich bin wirklich enttäuscht.

B: So am I. / I am too.   =  Ich auch.

A: I need to see my superior to discuss my wage.   =  Ich muss zu meinem Vorgesetzten, um über mein Gehalt zu sprechen.

B: Me too. / I do too. / Me too.  =  Ich auch.

 

2.2. 'NEITHER' AND 'EITHER' NEGATIVE AGREEMENT   =  'NEITHER' UND 'EITHER' NEGATIVE ZUSTIMMUNG

  • 'neither' is used instead of 'so' (used with positive verbs)
  • 'either' is used instead of 'too' (used with negative verbs)

A: I am not disappointed.   =  Ich bin nicht enttäusch.

B: Neither am I. / I'm not either.   =  Ich auch nicht.

 

A: I don't work for Smart Mobile Solutions anymore.   =  Ich arbeite nicht länger für das Unternehmen Smart Mobile Solutions.

B: Neither do I. / I don't either.   =  Ich auch nicht.

 

SAMPLE DIALOGS

 

Dialog 1

TOM: What did you think about what the boss was saying today?

JIM: I couldn’t have agreed more. I thought it was really spot on.

TOM: Yeah, I’m with you.

JIM: Right? It all made so much sense.

TOM: Totally. I was 100% with him on everything he said.

JIM: When a boss tells it like it is, it’s easy to be motivated to work.

TOM: Definitely!

 

Dialog 2

TOM: What are your feelings on the project proposal?

JIM: Well, I can’t say that I don’t agree. I mean, it looks good on paper.

TOM: But you have some reservations?

JIM: Yeah, I’m not totally behind it.

TOM: What would you change?

JIM: Well, in my opinion, it’s a little too early. I’d wait until after Q3 results are in.

TOM: I’m afraid we’ll have to agree to disagree. I think the time is right.

JIM: Suit yourself.

 

Dialog 3

TOM: Sales have been going pretty good lately, right?

JIM: That’s correct.

TOM: So maybe no would be a good time to expand into some other markets.

JIM: That sounds like a good idea.

TOM: Right, we should strike while the iron is hot!

JIM: I agree with your opinion.

TOM: So can I count on your support when pitching this idea?

JIM: You bet!

 

Dialog 4

TOM: So it follows from these figures that we should do well in Q3, as well?

JIM: It would seem like that, yes, but have you considered the after-holiday slump?

TOM: What?

JIM: You know, everybody comes back from vacation, and they don’t have cash reserves to make purchases.

TOM: I hadn’t really thought about that. But the numbers look so convincing. See that positive growth?

JIM: Like I said, I partially agree with you. It looks good on the surface, I just think there might be another factor.

TOM: Well, I’ll look into it, for sure!

 

Dialog 5

TOM: With this plan, we can focus on market expansion without being slowed down by other projects.

JIM: With all due respect, I will have to disagree.

TOM: Really, why is that?

JIM: I’m sorry to say this, but you’re just wrong. There’s no way to reallocate our resources to focus solely on market expansion.

TOM: You don’t think so?

JIM: No, our other projects require too much attention.

TOM: Not necessarily, I’ve highlighted how we can divvy up our workforce.

JIM: I’m just not of the same opinion on this.

FESTIGEN SIE IHR WISSEN ÜBER DIESES KAPITEL MIT HILFE DES BUCHES


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Image: FreeDigitalPhotos.net

 

 


Unser Angebot