• 30 Tage Zufriedenheits-Garantie

    30 Tage Zufriedenheits-Garantie

  • Ab 50€ Bestellwert ist die Lieferung versandkostenfrei

    Ab 50€ Bestellwert ist die Lieferung versandkostenfrei

  • Sendungen werden jeden Tag verschickt

    Sendungen werden jeden Tag verschickt

  • Alles zur englischen Sprache an einem Ort

    Alles zur englischen Sprache an einem Ort

All English tenses = Alle englischen Zeitformen

In der oberen rechten Registrierkarte ("Aufgaben") finden Sie KOSTENLOSE interaktive Übungen für das Kapitel:
"All English tenses = Alle englischen Zeitformen"

1) DER UNTERSCHIED ZWISCHEN “SIMPLE PRESENT” UND “PRESENT CONTINUOUS”

Das “Simple Present” wird verwendet, wenn wir uns auf feste Gewohnheiten, Routinen und allgemeine Wahrheiten beziehen.

Das “Present Continuous” wird verwendet, wenn wir uns auf Handlungen beziehen, die in der Gegenwart stattfinden, welche jedoch nur vorübergehend sind, oder wenn von feststehenden Plänen in der näheren Zukunft die Rede ist.

  • I play the guitar. = Ich spiele Gitarre.  (Das Spielen der Gitarre ist hier etwas, was der Sprecher regelmäßig macht, eine Routine bzw. regelmäßige Tätigkeit.)
  • am playing the guitar. = Ich spiele Gitarre (in diesem Moment). (Das Spielen der Gitarre ist hier etwas, das im Moment des Sprechens stattfindet, es handelt sich um eine vorübergehende Handlung.
  • Jane usually works in the morning but this month she is working in the afternoon. = Üblicherweise arbeitet Jane am Morgen, doch diesen Monat arbeitet sie am Nachmittag. (Die Arbeit am Nachmittag ist nur vorübergehend.)

DIESER INHALT IST TEIL DES BUCHES

 

2) DER UNTERSCHIED ZWISCHEN “SIMPLE PAST” UND “PAST CONTINUOUS”

1) Das “Simple Past” drückt eine vergangene abgeschlossene Handlung aus:

  • Thomas sang a beautiful song. = Thomas sang ein wunderschönes Lied.

2) Das “Past Continuous” drückt eine Handlung aus, die nicht zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Vergangenheit abgeschlossen wurde (durative bzw. andauernde Handlungen )

  • She was reading the newspaper yesterday at 10 o’clock in the morning. = Sie las gestern um 10 Uhr morgens die Zeitung.

 

3) DER UNTERSCHIED ZWISCHEN “PRESENT PERFECT SIMPLE” UND “PRESENT PERFECT CONTINUOUS”

1)Das “Present Perfect Simple” betont mehr das Resultat (zum Beispiel eine Zahl), wobei das “Present Perfect Continuous” die Person, welche die Handlung durchführte, und die Dauer einer Handlung in den Vordergrund stellt:

  • How many publications has John translated? = Wie viele Publikationen hat John übersetzt?
  • How long has John been translating this publication? = Wie lange übersetzt John schon diese Publikation?

2) Das “Present Perfect Simple” wird für eine unterbrochene und das “Present Perfect Continuous” für eine ununterbrochene Handlung verwendet:

  • John has travelled by train more than ten times.  = John ist schon mehr als zehn Mal mit dem Zug gefahren.
  • John has been travelling by train for more than seven hours. = John fährt schon mehr als sieben Stunden mit dem Zug.

3) Bei perfektiven Verben wird im Englischen das “Present Perfect Simple” verwendet und bei durativen das  “Present Perfect Continuous”:

  • They have been reading the reports for one month. = Sie lesen schon seit einem Monat die Berichte.
  • They have read the reports. = Sie haben die Berichte gelesen.

 

4) DER UNTERSCHIED ZWISCHEN “SIMPLE PAST” UND PRESENT PERFECT SIMPLE”

 

Der Hauptunterschied zwischen diesen beiden Zeitformen ist der, dass bei dem “Present Perfect Simple” das Resultat der Handlungen in der Gegenwart wichtig ist. Beim “Simple Past” wurde die Handlung jedoch schon in der Vergangenheit abgeschlossen und hat keine Wirkung auf die Gegenwart.

  • She has written an important article. = Sie hat einen wichtigen Artikel geschrieben. (Bisher hat sie einen wichtigen Artikel geschrieben. Da sie noch am Leben ist, wird sie vielleicht noch mehr Artikel schreiben.)
  • Kafka wrote a lot of complex books. = Kafka schrieb viele komplexe Bücher. (Kafka lebt nicht mehr und kann daher keine Bücher mehr schreiben.)
  • She lived in the United States of America. = Sie lebte in den Vereinigten Staaten von Amerika. (Ich lebe jetzt nicht mehr dort, die Handlung ist abgeschlossen.)
  • Julia has lived in Germany for 8 years. = Julia lebt seit 8 Jahren in Deutschland. (Die Handlung hat in der Vergangenheit begonnen und dauert noch immer.)
  • Did she call her mother this morning? = Hat sie heute Morgen ihre Mutter angerufen? (Der Morgen ist schon vorbei, es ist nicht mehr möglich, dass sie ihre Mutter anruft.)
  • Have you read the newspaper this morning? = Hast du heute Morgen schon die Zeitung gelesen? (Der Morgen ist noch nicht vorbei, die Zeitung kann immer noch gelesen werden.)
  • Jessica has done her homework. = Jessica hat ihre Hausaufgaben gemacht. (Sie sind jetzt zu Ende geschrieben.)
  • Martin cleaned his room. = Martin räumte sein Zimmer auf. (Ich erwähne nur eine vergangene Handlung. Das Zimmer ist jetzt möglicherweise schon wieder unordentlich.)

 

5) DER UNTERSCHIED ZWISCHEN “PAST PERFECT SIMPLE” UND “PAST PERFECT CONTINUOUS”

Beide Zeitformen beziehen sich auf Handlungen, die vor einem bestimmten Zeitpunkt in der Vergangenheit stattgefunden haben bzw. vor einer anderen vergangenen Handlung. Der Unterschied besteht darin, dass beim “Past Perfect Simple” die Handlung abgeschlossen wurde (diese Zeitform gleicht dem deutschen Plusquamperfekt), wobei beim “Past Perfect Continuous” die Handlung nicht abgeschlossen wurde und weiterhin andauerte.

  • Before she went into the park she had written a story. = Bevor sie in den Park ging, hatte sie eine Geschichte geschrieben. (Die Geschichte ist zu Ende geschrieben.)
  • Before she went into the park she had been writing a story. = Bevor sie in den Park ging, hatte sie eine Geschichte geschrieben. (Die Zeitform deutet darauf hin, dass die Handlung nicht abgeschlossen wurde; sie hat die Geschichte nicht zu Ende geschrieben.)

 

6) DER UNTERSCHIED ZWISCHEN “PRESENT SIMPLE/PRESENT CONTINUOUS/FUTURE SIMPLE/GOING TO FUTURE” (BEZOGEN AUF DIE ZUKUNFT)

1) Das “Present Simple” bezieht sich auf die Zukunft, wenn von Stundenplänen/Veranstaltungen/Fahrplänen die Rede ist:

  • Their workshop starts today at nine o’clock. = Ihr Workshop beginnt heute um 9 Uhr.
  • The train arrives at 10 o’clock in the evening. = Der Zug kommt um 10 Uhr abends an.
  • Her dance performance starts at 8 o’clock. = Ihre Tanzvorstellung fängt um 8 Uhr an.

2.) Das “Present Continuous” wird zusammen mit einer Adverbialbestimmung verwendet, welche sich auf die Zukunft bezieht. Mit dieser Zeitform werden bereits feststehende Pläne in der näheren Zukunft ausgedrückt (oftmals Besprechungen):

  • Lisa is driving to Munich next Wednesday. = Lisa fährt am nächsten Mittwoch nach München.
  • My sister is coming to Berlin on Friday. = Meine Schwester kommt am Freitag nach Berlin.

3) Das “Will-future” wird für die Zukunft verwendet, wenn spontan während des Sprechens eine Entscheidung getroffen wird (ungeplante Handlungen). Mit dieser Zeitform werden auch Versprechen, Bitten, Vorhersagen, Angebote ausgedrückt:

  • Our telephone is ringing. -I will pick it up. = Unser Telefon klingelt. -Ich gehe ran.
  • I will wash your dishes. = Ich werde dein Geschirr abspülen.
  • The sun will shine again the day after tomorrow. = Übermorgen wird die Sonne wieder scheinen.

4.) Das “Going to-future” wird für im Voraus geplante Handlungen oder Vorhersagen aufgrund von Erfahrungen verwendet (Beweise oder Hinweise aus der Umgebung):

  • They are going to fly to Australia. = Sie werden nach Australien fliegen.
  • Look at that old lady! She is going to fall into the river. = Sieh mal – die alte Frau! Sie wird in den Fluss fallen.

 

7) DER UNTERSCHIED ZWISCHEN “FUTURE CONTINUOUS”, “FUTURE PERFECT SIMPLE” UND “FUTURE PERFECT CONTINUOUS”

Das “Future Continuous” (wird üblicherweise mit Hilfe des Futur I ins Deutsche übersetzt) betont eine ununterbrochene Handlung,  das “Future Perfect Continuous” (wird üblicherweise mit Hilfe des Futur II ins Deutsche übersetzt) bezieht sich auf Handlungen, die zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft abgeschlossen sein werden (dabei wird besonders die Dauer bzw. der Verlauf einer Handlung betont), und das “Future Perfect Simple” (wird üblicherweise mit Hilfe des Futur II ins Deutsche übersetzt ) deutet darauf hin, dass eine Handlung zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft abgeschlossen sein wird.

  • They will be playing basketball in the evening. = Sie werden am Abend Basketball spielen. (Sie werden mitten im Spiel sein.)
  • They will have been playing basketball for two hours by the evening. = Bis zum Abend werden sie seit zwei Stunden Basketball gespielt haben. (Es wird betont, dass die Handlung vor dem Abend angefangen hat, ununterbrochen verlief und womöglich noch länger dauern wird.)
  • They will have played basketball by the evening. = Sie werden bis zum Abend Basketball gespielt haben. (Die Handlung wir bis dahin abgeschlossen sein.)

 

  • "Past Tense Simple" im Vergleich zu "Past Tense Continuous" (1) Lösen
  • "Past Tense Simple" im Vergleich zu "Past Tense Continuous" (2) Lösen
  • "Present Perfect Simple" im Vergleich zu "Present Perfect Continuous" (1) Lösen
  • "Present Perfect Simple" im Vergleich zu "Past Simple" (3) Lösen
  • "Present Perfect Simple" im Vergleich zu "Past Simple" (1) Lösen
  • "Present Perfect Simple" im Vergleich zu "Past Simple" (2) Lösen
  • "Present Simple" im Vergleich zu "Present Continuous" (1) Lösen
  • "Present Simple" im Vergleich zu "Present Continuous" (2) Lösen
  • Alle Zeitformen der Zukunft (1) Lösen
  • Alle Zeitformen der Vergangenheit (3) Lösen
  • Alle Zeitformen der Vergangenheit (4) Lösen
  • Alle Zeitformen der Vergangenheit (2) Lösen
  • Alle Zeitformen der Vergangenheit (1) Lösen
  • Alle Zeitformen der Zukunft (3) Lösen
  • Alle Zeitformen der Zukunft (2) Lösen
  • "Present Simple" im Vergleich zu "Present Continuous" (3) Lösen
  • Verbtabellen ergänzen (alle Formen) Lösen
  • Verbtabellen ergänzen (alle Formen) Lösen
  • "Present Perfect Simple" im Vergleich zu "Present Perfect Continuous" (2) Lösen
Unser Angebot