• 30 Tage Zufriedenheits-Garantie

    30 Tage Zufriedenheits-Garantie

  • Ab 50€ Bestellwert ist die Lieferung versandkostenfrei

    Ab 50€ Bestellwert ist die Lieferung versandkostenfrei

  • Sendungen werden jeden Tag verschickt

    Sendungen werden jeden Tag verschickt

  • Alles zur englischen Sprache an einem Ort

    Alles zur englischen Sprache an einem Ort

Etiquette = Benimmregeln

In der oberen rechten Registrierkarte ("Aufgaben") finden Sie KOSTENLOSE interaktive Übungen für das Kapitel:
"Etiquette = Benimmregeln"

Die Verwendung höflicher Phrasen ist vor allem in der Geschäftswelt ein unentbehrlicher Bestandteil einer angemessenen Interaktion des Einzelnen mit seiner Umgebung. Mit deren Hilfe zeigen wir Respekt und nur auf diese Art und Weise werden wir auch von anderen Menschen respektiert.

Manchmal kommt es vor, dass jemand eine vollkommen einfache englische Höflichkeitsform verwendet (wie zum Beispiel ˝thank you˝) und der Gesprächspartner, der kein Muttersprachler ist, nicht weiß, wie er darauf antworten soll.

In der heutigen Zeit kommt es fast jeden Tag zum Verkehrschaos, weshalb wir oftmals zu spät zu unseren Besprechungen kommen. In solchen Fällen ist es wichtig zu wissen, wie wir uns für unser Zuspätkommen entsprechend entschuldigen müssen.

Um mit ausländischen Geschäftspartnern erfolgreich zu verkehren, ist er ratsam, dass wir uns mit bestimmten höflichen Phrasen vertraut machen, da uns diese helfen werden, in solchen Situationen angemessen zu handeln.

Im Folgenden aufgelistet sind einige häufig vorkommende Situationen und höfliche Phrasen, die verwendet werden können, um auf bestimmte Umstände entsprechend zu reagieren. Neben alltäglichen Ausdrücken finden Sie an dieser Stelle auch solche, die bei besonderen Anlässen wie zum Beispiel Geburtstagen, Hochzeitstagen und Beförderungen gebraucht werden.

FESTIGEN SIE IHR WISSEN ÜBER DIESES KAPITEL MIT HILFE DES BUCHES


 

 

Situations   =  Situationen

At the table   =  Am Tisch

Dialog 1
A: "Enjoy your meal."/ "Bon appetit."/ "Have a nice meal."   =  "Guten Appetit."
B: "Thank you. You too."   =  "Danke. Gleichfalls."

Dialog 2
A: "Would you please pass the salt?"   =  "Könntest du/Könnten Sie mir bitte das Salz reichen?"
B: "Here you go."   =  "Bitte sehr." / "Bitte schön."
A: "Thank you."   =  "Danke(schön)."
B: "You're welcome."   =  "Gern geschehen." / "Keine Ursache."

Arriving late at a meeting   =  Wir kommen zu spät zu einer Besprechung

"I'm sorry for being late."   =  "Entschuldigen Sie bitte die Verspätung."

Special occasions   =  Besondere Anlässe

"Congratulations on your graduation."   =  "Herzlichen Glückwunsch zu deinem/Ihrem Schulabschluss."
"Congratulations on your promotion."   =  "Herzlichen Glückwunsch zu deiner/Ihrer Beförderung. "

Sending good wishes   =  Wir lassen jemanden grüßen

"Say hello to... for me..."   =  "Grüß/Grüßen Sie … von mir."
"Give my best wishes to..."   =  "Grüß/Grüßen Sie … herzlich von mir."
"Give my regards to..."   =  "Einen schönen Gruß an …"
"Remember me to..."   =  "Grüß/Grüßen Sie … von mir."
"Give my greetings to..."   =  "Übermittle/Übermitteln Sie meine Grüße an …"
"Give my love to..."   =  "Liebe Grüße an …"

Someone is sick   =  Jemand ist krank

"Get well soon."   =  "Gute Besserung."

Birthdays   =  Geburtstage

"Many happy returns!"   =  "Alles Gute zum Geburtstag!"

"Happy birthday!"   =  "Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!"
"Best wishes/Good luck on your sixtieth birthday!"   =  "Alles Gute zu deinem/Ihrem 60. Geburtstag!"

Wedding / Anniversary   =  Hochzeiten / Jahrestage

"Here's to many happy years together!"  =  "Auf noch viele gemeinsame Jahre!" (das sagen wir, wenn wir auf jemanden anstoßen)                                                                                                               
"Congratulations!"   =  "Gratulation!" / "Gratuliere!" / "Herzlichen Glückwunsch!" / "Meinen Glückwunsch!"
"Best wishes / good luck on your tenth anniversary!"   =  "Alles Gute zu eurem/Ihrem zehnten Jahrestag!"

Special holidays   =  Besondere Feiertage

"Happy New year!"  =  "Ein glückliches neues Jahr!" / "Frohes neues Jahr!"
"Merry Christmas!"  =  "Fröhliche Weihnachten!"


Introductions   =  Wir stellen jemandem eine andere Person vor

"I don't think you know (Samantha)."   =  "Ich glaube, du kennst/Sie kennen (Samantha) noch nicht."                              
"(Manuel), I don't think you've met (Samantha)."   =  "(Manuel), ich glaube, du wurdest/Sie wurden (Samantha) noch nicht vorgestellt."

"(Johannes), do you know (Valentina)?"   =  "(Johannes), kennst du (Valentina)?"
"May I introduce you to (Maximilian)?"   =  "Darf ich dich/Sie mit (Maximilian) bekanntmachen?"
"(Manuel), I'd like you to meet (Samantha)."   =  "(Manuel), ich möchte dir/Ihnen (Samantha) vorstellen."

Dialog 1

Sandra: "I'd like to introduce you to a colleague of mine, Andreas Kahn."   =  "Ich würde dich/Sie gerne mit meinem Kollegen, Andreas Kahn, bekanntmachen."
Marianne: "Pleased to meet you. I am Marianne Muster."   =  "Freut mich, dich/Sie kennenzulernen. Mein Name ist Marianne Muster."

Dialog 2

Robert: "Marc, I'd like you to meet Jessica. "   =  "Marc, ich möchte dir/Ihnen gerne Jessica vorstellen."
Jessica: "How do you do. "   =  "Sehr erfreut."
Robert: "Jessica is my ex-schoolmate... "   =  "Jessica ist meine ehemalige Mitschülerin."

Dialog 3


Kevin: "Peter, I'd like you to meet Linda."   =  "Peter, ich möchte dir/Ihnen gerne Linda vorstellen."
Peter: "It's a pleasure to meet you."   =  "Es ist mir ein Vergnügen, dich/Sie kennenzulernen."
Linda: "How do you do."   =  "Sehr erfreut." / "Angenehm."
Kevin: "Linda works for..."   =  "Linda arbeitet für/bei …"

Dialog4


Karl: "Robert, I'd like you to meet Monika."   =  "Robert, ich würde dich/Sie gerne mit Monika bekanntmachen."
Robert: "It's a pleasure to meet you."   =  "Nett, dich/Sie kennenzulernen." 
Monika: "How do you do."   =  "Sehr erfreut." / "Angenehm."
Karl: "Monika works for..."   =  "Monika arbeitet für/bei …"

Meeting someone   =  Wir treffen jemanden nach einer bestimmten Zeit wieder

"It's been a long time (since we last saw each other").   =  "Es ist schon lange her, (seitdem wir uns das letzte Mal gesehen haben.)" / "Wir haben uns schon lange nicht mehr gesehen."                                                           
"Nice to see you (again)."  = "Es ist schön, dich/Sie wiederzusehen."

Someone has experienced something unpleasant   =  Jemand hat etwas Unangenehmes erlebt

"I'm sorry to hear that (you got ill)."   =  "Es tut mir leid zu erfahren, dass du erkrankt bist." / "Es tut mir leid zu erfahren, dass Sie erkrankt sind."

Someone has experienced something pleasant   =  Jemand hat etwas Angenehmes erlebt

"I'm glad/happy to hear that (you are fine now)."   =  "Ich bin froh, dass es dir/Ihnen jetzt wieder gut geht."

Death   =  Todesfälle

"My deepest sympathy."   =  "Mein aufrichtiges Beileid."                                                                                "My sympathies/condolences"   =  "Mein Beileid."

Promotion   =  Beförderung

"Congratulations on your promotion."   =  "Herzlichen Glückwunsch zu deiner/Ihrer Beförderung."

Someone got a baby   =  Jemand bekam ein Kind

"Congratulations on your baby girl/boy!"   =  "Herzlichen Glückwunsch zur Geburt eurer/deiner/Ihrer Tochter!" / "Herzlichen Glückwunsch zur Geburt eures/deines/Ihres Sohnes! "

Handing  something to someone   =  Wir reichen jemandem etwas

"Here you are./Here you go."   =  "Bitte sehr." / "Bitte schön."

Helping someone   =  Wir helfen jemandem

"Can I help you?"   =  "Kann ich dir/Ihnen helfen?"

A: "Thanks a lot."   =  "Danke sehr. / Vielen Dank."
B: "You're welcome./It's nothing./Don't  mention it./Not at all./No problem./It was my pleasure."   =  "Keine Ursache." / "Kein Problem." / "Keine Rede wert." / "Es war mir ein Vergnügen." / "Gern geschehen."

Failing to hear someone   =  Verständigungsprobleme (wir hören bzw. verstehen jemanden nicht richtig)

"I'm sorry to disturb/bother you."   =  "Es tut mir leid, dass ich dich/Sie störe/belästige."                            
"Pardon me/I beg your pardon."   =  "Verzeihung."/ "Ich bitte um Verzeihung." / "Entschuldigung."
"Excuse me."   =  "Verzeihung." / "Entschuldigung."

Apologizing   =  Wir entschuldigen uns bei jemandem

A:"I'm sorry."   =  "Es tut mir leid."
B: "That's all right."   =  "Es ist schon in Ordnung." / "Schon gut."

Making toasts   =  Wir stoßen auf jemanden bzw. etwas an

"Cheers! To your good health."   =  "Auf deine/Ihre Gesundheit!"

"Good health."   =  "Prost."

"Cheers!"   =  "Prost!" / "Zum Wohl!"
"Here's to a successful partnership!"   =  "Auf erfolgreiche Zusammenarbeit!"

Someone sneezes   =  Nach dem Niesen

"Bless you!"   =  "Gesundheit!"

Wishes for long trips/vacations   =  Wüsche für längere Reisen/Urlaube

"Enjoy your vacation."   =  "Genieße deinen Urlaub." / "Genießen Sie Ihren Urlaub."
"Safe journey home."   =  "Ich wünsche dir/Ihnen/euch eine angenehme Rückreise."
"Enjoy your holidays."   =  "Genieße deine Ferien." / "Genießen Sie Ihre Ferien."
"Have a good time in (Berlin)."   =  "Viel Vergnügen in (Berlin)."
"Have a good trip."   =  "Gute Fahrt." / "Gute Reise." / "Ich wünsche dir/Ihnen/euch eine gute Reise."
"Have a good journey."   =  "Gute Fahrt." / "Gute Reise." / "Ich wünsche dir/Ihnen/euch eine gute Reise."

 

 

FESTIGEN SIE IHR WISSEN ÜBER DIESES KAPITEL MIT HILFE DES BUCHES


SAMPLE DIALOGS

 

Dialog 1

TOM: Hey did you hear the bosses’ mother passed away?

JIM: Oh that’s terrible news, when did she die?

TOM: Over the weekend. He’s really shaken up about it.

JIM: That’s a pretty normal reaction given the circumstances.

TOM: Definitely. We were thinking to all put in for a care package, you know, just to send our condolences.

JIM: Yes, that’s a nice gesture at a time like this. It shows solidarity.

TOM: So we can count you in?

JIM: Definitely.

 

Dialog 2

TOM: Do you remember our client Sandra?

JIM: Of course, she was a great client.

TOM: Well we met for a coffee last week. She sends her regards.

JIM: That’s sweet of her. Did she say anything else?

TOM: She said that she remembers our time working together fondly, and says if you’re ever in the area you must stop by to catch up.

JIM: In the area? I might just even go out of my way for something like that.

 

Dialog 3

TOM: Could you please pass along the handouts?

JIM: Oh, of course, I’m sorry for causing a hold up.

TOM: It’s no problem at all.

JIM: Here you go.

TOM: Perfect, thank you so much!

JIM: You’re welcome of course!

 

Dialog 4

TOM: I apologize profusely for being late.

JIM: That’s ok, luckily we had some technical glitches, so the meeting is just getting started.

TOM: Well, sorry the equipment isn’t working, but at least that way I didn’t miss anything.

JIM: No you didn’t miss anything. But what took you so long?

TOM: Long story. I got caught up at another meeting across town. I know it’s unprofessional to be this late, and I promise it won’t happen again.

JIM: Relax. Mistakes happen. Force majeure happens, too!

 

Dialog 5

TOM: Hey our colleague’s birthday is this weekend.

JIM: I’m sure she’s going to enjoy herself.

TOM: Actually, I’m not so sure.

JIM: Why is that?

TOM: She’s got a cold, too. I hope it doesn’t interfere with her plans.

JIM: Oh that’s terrible. We should send her two cards then: one birthday card and one get-well-soon card!

TOM: Hahaha, that would be funny!

 

 

 

Image: jscreationzs / FreeDigitalPhotos.net


  • Entsprechende Reaktionen in gegebenen Situationen auswählen Lösen
  • Gegebene Situationen mit entsprechenden Reaktionen verbinden Lösen
Unser Angebot