• 30 Tage Zufriedenheits-Garantie

    30 Tage Zufriedenheits-Garantie

  • Ab 50€ Bestellwert ist die Lieferung versandkostenfrei

    Ab 50€ Bestellwert ist die Lieferung versandkostenfrei

  • Sendungen werden jeden Tag verschickt

    Sendungen werden jeden Tag verschickt

  • Alles zur englischen Sprache an einem Ort

    Alles zur englischen Sprache an einem Ort

Telephoning = Das Telefonieren

In der oberen rechten Registrierkarte ("Aufgaben") finden Sie KOSTENLOSE interaktive Übungen für das Kapitel:
"Telephoning = Das Telefonieren"

Obwohl uns das Telefonieren möglicherweise einfach erscheint, stellt es oftmals eine ziemlich große Herausforderung dar und bringt uns in Verlegenheit. In einem Arbeitsumfeld ist die Kommunikation via Telefon aufgrund des Tempos und verschiedener Störungsfaktoren schon von sich aus anspruchsvoll, wenn man aber noch mangelhafte Englischkenntnisse dazu zählt (bei Telefongesprächen mit Geschäftspartnern aus dem Ausland), kann eine solche Verständigung sehr anstrengend und stressig sein. Die Hauptursache dafür ist die Tatsache, dass wir die Person, mit der wir am Telefon sprechen, nicht sehen können. Das Telefonieren kann wegen mangelhafter visueller Kommunikation als eine sehr spezifische Situation betrachtet werden, die von uns mehr Aufmerksamkeit und Übung erfordert.

 

Folgende Erklärungen und Übungen können Ihnen dabei helfen, während eines Telefongesprächs mit ausländischen Geschäftspartnern einen positiven Eindruck zu hinterlassen.

1.      PRONUNCIATION OF THE LETTERS   =   AUSSPRACHE EINZELNER BUCHSTABEN

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

 

[eı]

[bi]

[si]

[di]

[i]

[ef]

[dži]

[eıtč]

[aı]

[džeı]

[keı]

[el]

[em]

[en]

[əu]

[pi]

[kju]

[ɑ(r)]

[es]

[ti]

[ju]

[vi]

[dablju]

[eks]

[waı]

[zed]

 

FESTIGEN SIE IHR WISSEN ÜBER DIESES KAPITEL MIT HILFE DES BUCHES


 

2.      READING THE NUMBERS   =   DAS LESEN VON TELEFONNUMMERN

  • Wenn die Zahlen verdoppelt sind, gebraucht man den Ausdruck double: 0044-562-4467-9864   =   double-oh-double four, five-six-two, double four-six-seven, nine-eight-six-four
  • Jede Zahl wird einzeln ausgesprochen: 398621   =   three-nine-eight-six-two-one
  • Die Zahl 0 wird als zero ausgesprochen, es kann aber auch ein Ausdruck verwendet werden, den man als [ou] artikuliert und als oh aufschreibt: 697450   =   six-nine-seven-four-five-zero/oh

 

3.      DIFFERENT KINDS OF TELEPHONE NUMBERS   =   VERSCHIEDENE ARTEN VON TELEFONNUMMERN

  • mobile (cell) phone number   =   die Mobiltelefonnummer/die Handynummer
  • extension number   =    die Durchwahlnummer
  • home phone number    =   die Privattelefonnummer (zu Hause)
  • office phone number   =   die Büronummer/dienstliche Telefonnummer
  • fixed phone number   =   die Festnetznummer
  • direct phone number   =   die Direktwahlnummer (bzw. Durchwahlnummer)

4.      USEFUL VOCABULARY   =   NÜTZLICHER WORTSCHATZ

  • (tele)phone number   =   die Telefonnummer
  • call   =   der Anruf
  • answering machine/answerphone(BrE)   =   der Anrufbeantworter
  • switchboard, exchange   =   die Telefonzentrale/die Vermittlung
  • international exit code   =   die internationale Vorwahl (es muss 00 vorgewählt werden, um einen Anruf ins Ausland zu tätigen)
  • area code   =   die Ortsvorwahl (Orte und Regionen)
  • connection   =   der Anschluss/die Verbindung
  • emergency call   =   der Notruf
  • mobile/cell phone   =   das Mobiltelefon/das Handy
  • country code   =   die Landesvorwahl
  • (tele)phone box, call box, phone booth(AmE)   =   die Telefonzelle
  • (tele)phone card   =   die Telefonkarte
  • to call/ to (tele)phone/to ring someone up (BrE)/to call someone up (AmE)/ to ring (BrE)/                     to call up someone (AmE)/to give somebody a call/ to give someone a ring (BrE)   =   jemanden anrufen
  • dialling tone   =   der Summton/der Wählton
  • to take a call   =   einen Anruf entgegennehmen
  • long-distance phone call   =   das Ferngespräch
  • telephone   =   das Telefon
  • pay phone/public phone/coin phone/card phone   =   das Münztelefon/öffentliches Telefon/das Kartentelefon
  • to hang up   =   (den Hörer) auflegen
  • telephonist, operator   =    der Telefonist/die Telefonistin
  • ringing   =   das Klingeln
  • telephone line   =   die Telefonleitung
  • directory enquiries   =   die Auskunft
  • receiver/handset(BrE)   =   der Telefonhörer
  • (tele)phone book/(tele)phone directory   =   das Telefonbuch
  • helpline   =    der Informationsdienst/die Hotline/telefonischer Beratungsdienst
  • dialling code   =   die Vorwahlnummer
  • engaged/busy(AmE) line   =   besetzte Leitung
  • engaged tone/busy signal(AmE)   =   das Besetztzeichen

 

 

5.      USEFUL PHRASES   =   NÜTZLICHE PHRASEN

5.1. MAKING A CALL/OPENING A CALL   =   WIR TÄTIGEN EINEN ANRUF BZW. BEGINNEN EIN TELEFONGESPRÄCH

5.1.1. Identifying yourself   =   Wir stellen uns vor

  • This is Mr Hoffmann‘s office (This is the office of Mr Hoffmann).   =   Das ist das Büro von Herrn Hoffmann.
  • This is Stefan Neuberger from Smart Mobile Solutions. / It's Stefan Neuberger from Smart Mobile Solutions.   =   Hier spricht Stefan Neuberger vom Unternehmen Smart Mobile Solutions. / Stefan Neuberger vom Unternehmen Smart Mobile Solutions am Apparat.

5.1.2. Explaining the reason for calling   =   Wir erläutern den Grund unseres Anrufes

  • Are you the right person to ask?   =   Sind Sie die richtige Person, um diese Frage zu beantworten? / Habe ich mich diesbezüglich an die richtige Person gewandt? / Sind Sie für diese Angelegenheit zuständig?
  • I wanted to ask about ...   =   Ich wollte Ihnen einige Fragen bezüglich … stellen. / Was ich fragen wollte: …
  • I'm calling you about ...    =   Ich rufe wegen … an. / Warum ich anrufe: … / Es geht um …
  • I have a question ...    =   Ich habe eine Frage …

5.1.3. Getting through to the right person/department   =   Wir fragen nach der gewünschten Person oder Abteilung

  • Can/Could you connect me with Mr Schmidt? / Could you put me through to Mr Schmidt, please?   =   Können/Könnten Sie mich bitte mit Herrn Schmidt verbinden?
  • Can/Could I speak to Mr Schmidt, please?   =   Kann/Könnte ich bitte mit Herrn Schmidt sprechen?
  • Can/Could I speak to Ms…? I’m sorry. I have forgotten her name.   =   Kann/Könnte ich bitte mit Frau … sprechen? Entschuldigen Sie bitte. Ich habe ihren Namen vergessen.
  • Can/Could I speak with the office of Mr Schmidt, please?   =   Kann/Könnte ich bitte mit dem Büro von Herrn Schmidt sprechen?
  • Can/Could I speak to someone who is in charge of these matters?   =   Kann/Könnte ich mit jemandem sprechen, der für diese Angelegenheiten zuständig ist?
  • Can/Could I speak to (someone in) Marketing?   =   Kann/Könnte ich mit jemandem aus der Marketingabteilung sprechen?
  • Is Samantha Burkhart there?   =   Ist Samantha Burkhart zu sprechen?

 

5.2.                     TAKING A CALL   =   WIR NEHMEN EINEN ANRUF ENTGEGEN

5.2.1. Identifying yourself   =   Wir stellen uns vor

  • Can you spell your name, please?   =   Können Sie bitte Ihren Namen buchstabieren?
  • Who’s calling, please?   =  Mit wem spreche ich, bitte?
  • You have reached Smart Mobile Solutions. Thomas speaking. How can I help you?   =   Smart Mobile Solutions, Thomas am Apparat. Wie kann ich Ihnen behilflich sein?
  • Can you repeat, please?   =   Können Sie das bitte wiederholen?

5.2.2. Transferring a call   =   Wir leiten einen Anruf weiter

  • I’m sorry, the line is (still) busy. / I’m sorry the line is (still) engaged.   =   Tut mir leid, die Leitung ist (immer noch) besetzt.
  • Just a moment, I’ll put you through. / Just a moment I’ll connect you.   =    Einen Augenblick bitte, ich verbinde Sie. / Einen Moment bitte, ich werde versuchen, Sie zu verbinden.
  • I’m sorry, nobody’s there. / I’m afraid there’s no answer.   =   Tut mir leid, da hebt keiner ab. / Ich befürchte, dass niemand zu erreichen ist.
  • Can you hold on a moment, please?  =   Können Sie bitte noch einen Moment dranbleiben?
  • Would you like to hold or shall I ask him/her to call you back?   =   Würden Sie gerne dranbleiben oder soll ich ihm/ihr ausrichten, er/sie solle Sie später zurückrufen?

5.2.3. The person we are calling is not available   =   Die von uns angerufene Person ist zur Zeit nicht erreichbar

  • I’m sorry, Mr Engels isn’t in the office today.   =   Tut mir leid, Herr Engels ist heute nicht in seinem Büro.
  • I’m sorry, Mr Engels can’t take your call at the moment.  =   Tut mir leid, Herr Engels kann momentan Ihren Anruf nicht entgegennehmen.
  • Mr Engels is with a customer/client. Can I take a message?/Would you like to leave a message?/Would you like to call later?   =   Herr Engels ist gerade in einer Kundenbesprechung. Kann ich ihm etwas ausrichten? / Möchten Sie eine Nachricht hinterlassen? / Möchten Sie später wieder anrufen?
  • I’m afraid Mr Engels in unavailable at the moment.   =   Ich befürchte, dass Herr Engels zur Zeit nicht erreichbar ist.
  • Mr Engels is busy at the moment. He’ll call you back.   =   Herr Engels ist momentan beschäftigt. Er wird Sie später zurückrufen.
  • Mr Engels is on another line/in a meeting/on a business trip.   =   Herr Engels ist auf einer anderen Leitung/in einer Geschäftsbesprechung/auf einer Geschäftsreise.
  • Mr Engels is out of office today. Mr Müller is available instead.   =   Her Engels ist heute nicht in seinem Büro. Herr Müller vertritt ihn.

 

 

FESTIGEN SIE IHR WISSEN ÜBER DIESES KAPITEL MIT HILFE DES BUCHES


 

5.3. LETTING SOMEONE KNOW WE WILL CALL BACK   =   WIR LASSEN JEMANDEN WISSEN, DASS WIR ZURÜCKRUFEN WERDEN
  • I think I have your number, but can you give it to me just in case?   =   Ich glaube zwar, dass ich Ihre Telefonnummer habe, aber könnten Sie sie mir noch einmal für alle Fälle aufsagen?
  • I’m talking to someone on the other line.   =   Ich spreche gerade mit jemandem auf der anderen Leitung.
  • Sorry. I’m really busy at the moment. Can I call you back later/in twenty minutes?   =   Es tut mir leid. Ich habe momentan sehr viel zu tun. Kann ich Sie später/in zwanzig Minuten zurückrufen?

 

5.4. RETURNING A CALL   =   WIR RUFEN JEMANDEN ZURÜCK
  • I’m calling you because you left a message on my answering machine.   =   Ich rufe an, weil Sie auf meinem Anrufbeantworter eine Nachricht hinterlassen haben.
  • I’m returning your call from yesterday.   =  Ich erwidere Ihren gestrigen Anruf.

 

5.5. ENDING A CALL   =   WIR BEENDEN EINEN ANRUF
  • I think that’s it.  =   Ich glaube, das wäre alles.
  • Let me know if there’s anything else I can do for you. –I will.   =   Lassen Sie mich wissen, ob ich noch irgendwas für Sie tun kann. – Das werde ich. / Das mache ich.
  • Thank you very much for calling. –You’re welcome.   =   Ich bedanke mich für Ihren Anruf. – Keine Ursache.
  • Speak to you later. Goodbye.  =   Wir sprechen uns später. Auf Wiederhören.

 

5.6. COMMUNICATION PROBLEMS   =   VERSTÄNDIGUNGSPROBLEME
  • I’m sorry, could you speak up a bit, please? / Could you speak a little bit more slowly, please?   =   Entschuldigung, könnten Sie bitte etwas lauter/langsamer sprechen?
  • Could you spell that for me, please?   =   Könnten Sie das für mich bitte buchstabieren?
  • I’m sorry we got cut off. I was saying…   =   Entschuldigen Sie, die Leitung wurde unterbrochen. Wie ich schon sagte …
  • This is a really bad line. Can you call again, please?  =   Die Verbindung ist wirklich sehr schlecht. Können Sie später bitte noch einmal anrufen?
  • I’m sorry, I didn’t catch that.   =   Entschuldigung, das habe ich nicht ganz verstanden.
  • Could you repeat that, please?   =   Könnten Sie das bitte noch einmal wiederholen?

 

5.7. TAKING AND LEAVING A MESSAGE   =   EINE NACHRICHT AUSRICHTEN/HINTERLASSEN
  • Shall I ask him/her to call you back?  =   Soll ich ihm/ihr ausrichten, er/sie solle Sie zurückrufen?
  • Can I take a message?   =   Kann ich ihm/ihr etwas ausrichten?
  • I’ll make sure he/she gets your message.   =   Ich werde dafür sorgen, dass er/sie Ihre Nachricht erhält.
  • Does she/he have your phone number?  =   Hat er/sie die Nummer, unter der Sie zu erreichen sind? / Hat er/sie Ihre Telefonnummer?
  • Could you ask him/her to call me back? My name is Marianne Fleischmann. I’m calling from Smart Mobile Solutions. My phone number is …   =   Könnten Sie ihm/ihr bitte ausrichten, er/sie solle mich zurückrufen? Mein Name ist Marianne Fleischmann vom Unternehmen Smart Mobile Solutions. Ich bin unter der Telefonnummer … zu erreichen.
  • Would you like to leave a message?   =   Möchten Sie gerne eine Nachricht hinterlassen?
5.8. MESSAGES ON ANSWERING MACHINES   =   NACHRICHTEN AUF ANRUFBEANTWORTERN

5.8.1. Greetings on answering machines   =   Ansagen auf Anrufbeantwortern

  • Hello. This is the answering machine of Sandra Barth./ This is Sandra Barth’s voice mail. I’m not available at the moment. Please leave your name and phone number after the beep. I’ll call you as soon as possible.   =   Guten Tag. Das ist der Anrufbeantworter/die Mailbox von Sandra Barth. Ich bin zur Zeit nicht erreichbar. Bitte hinterlassen Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer nach dem Signalton. Ich rufe Sie so schnell wie möglich zurück.
  • Hello. You’ve reached Smart Mobile Solutions. Unfortunately, no one is available to take your call at the moment. Our office hours are 9 to 5. Please leave your name and phone number after the beep. We’ll call you as soon as possible.  =   Guten Tag. Sie sind verbunden mit dem Anrufbeantworter/der Mailbox von Smart Mobile Solutions. Wir sind zur Zeit leider nicht erreichbar. Unsere Geschäftszeiten sind von 09.00 bis 17.00 Uhr. Bitte hinterlassen Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer nach dem Signalton. Wir rufen Sie baldmöglichst zurück.

 

5.8.2. Leaving a message on an answering machine   =   Wir hinterlassen Nachrichten auf einem Anrufbeantworter

  • Hello. This is Michael Anderson calling. I’m calling about the change of the date of our meeting. Would you call me back as soon as possible, please?/Perhaps you can call me back? My phone number is 058081802.  =   Guten Tag. Hier spricht Michael Anderson. Ich rufe bezüglich des veränderten Besprechungstermins an. Würden Sie mich bitte baldmöglichst zurückrufen?/Möglicherweise könnten Sie mich zurückrufen? Ich bin unter der Telefonnummer 058081802 zu erreichen.

 

5.9. MOBILE PHONES   =   MOBILTELEFONE/HANDYS

5.9.1. Answering a call   =   Wir gehen ans Telefon bzw. Handy

  • I’m sorry but I’m losing the connection.   =   Entschuldigen Sie, aber die Verbindung bricht ab.
  • My battery is low so we might get cut off.   =   Da mein Akku fast leer ist, kann es sein, dass die Verbindung unterbrochen wird.
  • No, you are not interrupting. What I can I do for you/Go ahead.   =   Nein, Sie stören nicht. Was kann ich für Sie tun?/Fahren Sie fort.
  • I’m sorry, I can’t talk right now. I’m in a meeting. Can I call you back?   =   Entschuldigen Sie, aber ich kann gerade nicht sprechen. Ich bin in einer Besprechung. Kann ich Sie später zurückrufen?
  • I’m in the car at the moment. Can I call you later?   =   Ich bin momentan im Auto unterwegs. Kann ich Sie später zurückrufen?
  • I’m afraid I can’t talk at the moment. Can you send me an SMS?/Can you text me?  =   Ich befürchte, dass ich momentan nicht sprechen kann. Können Sie mir eine SMS schicken?

 

5.9.2.      Opening a call   =   Wir beginnen ein Telefongespräch

  • Have you got a couple of minutes?   =   Haben Sie ein paar Minuten Zeit?
  • Shall I call you later?   =   Soll ich Sie/dich später wieder anrufen ?
  • Can you speak? Am I interrupting something?   =   Können Sie sprechen? Störe ich Sie bei etwas?

 

SAMPLE DIALOGS

 

Dialog 1

TOM: Hello, you’ve reached Novak Brothers legal counseling. What can I do for you today?

JIM: Good day. I’m looking for some legal advice relating to acquisitions. Could you put me in touch with the right person?

TOM: It would be my pleasure. Can you please hold for a second while I buzz our lawyers?

JIM: Of course.

TOM: Sir, are you still on the line?

JIM: Yes, I’m still waiting.

TOM: Our acquisitions lawyer is out right now, but he said to give you his direct number. You can call any time after 4PM. He’ll be expecting your call.

JIM: Great, thanks, I’ll call him then.

TOM: Have a great day!

JIM: Same to you.

 

Dialog 2

TOM: Mr. Jereb’s office, how can I help you?

JIM: I’m calling to ask whether Mr. Jereb got the files I sent. Are you the right person to ask?

TOM: Can I ask who is calling, please?

JIM: Certainly. Smith, Tom Smith.

TOM: Oh hi, Mr. Smith. Mr. Jereb told me to expect your call. He left a message for you.

JIM: Really? Well, I’m all ears, does he have any good news for me?

TOM: It would seem so! He was impressed by your offer, and he told me to schedule a meeting with you as soon as possible.

JIM: Great, I was hoping he’d like what we put together.

TOM: So when can I set up a meeting?

JIM: Whenever he would like, for Mr. Jereb I can always find time.

 

Dialog 3

TOM: Good morning. This is headquarters of Abanka. If you know your party’s extension, just tell me and I’ll transfer your call.

JIM: Hi. Actually I don’t know who I’m calling, but I’d like to speak to someone in marketing. I work for a development firm, and we’ve been working on a mobile banking app. We’d like to know if you are interested in doing any business.

TOM: Well that sounds interesting enough. I’ll see if I can put you through.

JIM: That’d be great, thanks.

TOM: Hmm, it looks like no one is picking up in marketing. Maybe I can connect you with someone in product development instead. That should be good for a first contact, as well.

JIM: Good idea. That sounds great, thanks.

TOM: Happy to help, sir. Here you go, someone should pick up in just a second.

JIM: Thank you so much for your help, and for your good idea.

TOM: Don’t mention it!

 

Dialog 4

TOM: Hello.

JIM: Hi, I’m looking for Mr. Debeljak.

TOM: Speaking, may I ask who is calling?

JIM: Andrew Fulman here, we spoke last week and you told me to give you a call.

TOM: With all due respect, Mr. Fulman, I tell a lot of people to give me a call. Can you refresh my memory a bit?

JIM: Umm, yeah, we discussed a deal for a 500 units by the end of the month.

TOM: Oh right, to your company in England, right?

JIM: That’s right.

TOM: Now I remember, yes. So are you still interested in sealing the deal?

JIM: Of course, unless you are going to forget about it!

 

Dialog 5

TOM: Umm, hi, I mean, hello, how can I help you?

JIM: I’m looking for Mr. Turner. But it sounds like I’m calling at a bad time.

TOM: Yeah this is Mr. Turner, and… uhh… yeah, I’m a little busy at the moment. Can I, umm, call you back?

JIM: Sure, of course, of course.

TOM: Ok, bye.

JIM: Wait, you didn’t even ask who is calling.

TOM: Oh right, silly me. Who is this and what’s your number?

JIM: Smith, Tom Smith. 040 555 121.

TOM: I got it, great. Call you back soon.

JIM: Excellent, I’ll be waiting.

 


Image: Stefano Valle / FreeDigitalPhotos.net

  • Antworten Sie auf allgemeine Fragen (richtig/falsch) Lösen
  • Wörter/Wortverbindungen mit Erklärungen verbinden Lösen
  • Antworten auf Fragen bezüglich des Telefongesprächs auswählen Lösen
  • Verbinden Sie Lösen
  • Am meisten entsprechendes Wort/Wortverbindung auswählen, um den Satz zu ergänzen Lösen
  • Am meisten entsprechendes Wort/Wortverbindung auswählen, um den Satz zu ergänzen Lösen
  • Gespräch in die richtige Reihenfolge setzen Lösen
  • Nummern beim Telefonieren Lösen
  • Telefongespräch in die richtige Reihenfolge setzen [2] Lösen
  • Telefongespräch in die richtige Reihenfolge setzen [2] Lösen
  • Am meisten entsprechendes Wort/Wortverbindung auswählen, um den Satz zu ergänzen [2] Lösen
  • Satzpaare sinnvoll verbinden (man kann sich entscheiden, ob man die britischen oder amerikanischen Schreibregeln befolgt) [2] Lösen
  • Sätze mit entsprechenden Wörtern/Wortverbindungen ergänzen Lösen
  • Wählen Sie die entsprechende Ziffer Lösen
  • Richtige Antworten auf allgemeine Fragen bezüglich des Telefonierens auswählen Lösen
  • Am meisten entsprechendes Wort/Wortverbindung auswählen, um den Satz zu ergänzen Lösen
  • Am meisten entsprechendes Wort/Wortverbindung auswählen, um den Satz zu ergänzen Lösen
  • Am meisten entsprechendes Wort/Wortverbindung auswählen, um den Satz zu ergänzen Lösen
  • Am meisten entsprechendes Wort/Wortverbindung auswählen, um den Satz zu ergänzen Lösen
  • Am meisten entsprechendes Wort/Wortverbindung auswählen, um den Satz zu ergänzen Lösen
  • Auf Fragen bezüglich des Telefongesprächs antworten (richtig/falsch) Lösen
  • Gespräch in die richtige Reihenfolge setzen Lösen
  • Gespräch in die richtige Reihenfolge setzen Lösen
  • Ausdrücke mit gleicher Bedeutung verbinden Lösen
  • Verben, die beim Telefonieren verwendet werden, mit Präpositionen/Adverbien verbinden Lösen
  • Richtige Antworten auf allgemeine Fragen bezüglich des Telefonierens auswählen Lösen
  • Wortverbindungen beim Telefonieren verbinden Lösen
Unser Angebot