• 30 Tage Zufriedenheits-Garantie

    30 Tage Zufriedenheits-Garantie

  • Ab 50€ Bestellwert ist die Lieferung versandkostenfrei

    Ab 50€ Bestellwert ist die Lieferung versandkostenfrei

  • Sendungen werden jeden Tag verschickt

    Sendungen werden jeden Tag verschickt

  • Alles zur englischen Sprache an einem Ort

    Alles zur englischen Sprache an einem Ort

Verbs followed by "to"-infinitive structures = Verben, denen ein “to”-Infinitiv folgt

1) Wenn hinter folgenden Verben noch ein Verb steht, handelt es sich dabei üblicherweise um einen “to”-Infinitiv:

  • Katherine offered to teach him driving. = Katherine bot an, ihm das Fahren beizubringen.
  • Fran agreed to help him pack.  = Fran war damit einverstanden, ihm beim Packen zu helfen.
  • They should learn to listen to the elders. = Sie sollten lernen, den Älteren zuzuhören.
  • Nicola promised to visit her in Europe. = Nicola versprach, sie in Europa zu besuchen.
  • Judith threatens to leave her job as a lawyer. = Judith droht, ihre Arbeit als Anwältin zu kündigen.
  • Mario forgot to switch on the light in his apartment. = Mario vergaß, das Licht in seiner Wohnung anzuschalten.
  • My new boss does not attempt to illustrate every feature of the system. = Mein neuer Chef versucht nicht, jede Eigenschaft des Systems zu beschreiben.
  • Her business partner appears to have some problems. = Ihr Geschäftspartner scheint einige Probleme zu haben.
  • Kimberly tends to eat everything what is in the refrigerator. = Kimberly neigt dazu, alles zu essen, was sich im Kühlschrank befindet.
  • Trevor pretended to work in his office. = Tim täuschte vor, in seinem Büro zu arbeiten.
  • Rudolph claims to know Michelle. = Rudolph behauptet, Michelle zu kennen.
  • Francesca deserves to get a gift. = Francesca verdient es, ein Geschenk zu bekommen.
  • Linda can afford to buy a new car. = Linda kann es sich leisten, einen neuen Wagen zu kaufen.
  • She hoped to sell my old bicycle. = Sie hoffte, mein altes Fahrrad zu verkaufen.
  • He aims to win an award. = Sein Ziel ist es, einen Preis zu gewinnen.
  • They seem to know what I mean. = Sie scheinen zu wissen, was ich meine.
  • Next month we plan to visit my relatives in Rome. = Nächsten Monat beabsichtigen wir, meine Verwandten in Rom zu besuchen.
  • Has she arranged to contact our customers? = Hat sie vereinbart, alle unsere Kunden zu kontaktieren?
  • We refuse to help your mother. = Wir weigern uns, deiner Mutter zu helfen.
  • Has your uncle decided to marry Natalie? = Hat sich dein Onkel entschlossen, Natalie zu heiraten?
  • An old man managed to catch a criminal. = Ein alter Mann schaffte es, einen Verbrecher zu fangen.
  • Should he fail to pay this month’s rent, they will not let him stay in the house. = Sollte er es nicht schaffen, die Miete für diesen Monat zu bezahlen, werden sie ihm nicht erlauben, in dem Haus wohnen zu bleiben.

 

2) Aussagesätze werden mit “not to” verneint:

  • Maria agreed not to tell the secret. = Maria war damit einverstanden, das Geheimnis nicht zu verraten.
  • Joseph threatened not to call. = Joseph drohte, nicht anzurufen.

 

3) Es existieren auch der “Continuous Infinitive” (to be doing) und “Perfect Infinitive” (to have done).  “Continuous Infinitive” wird verwendet, um eine Handlung auszudrücken, die parallel mit der Handlung verläuft, welche durch ein zuvor  erwähntes Verb beschrieben wurde. “Perfect Infinitive” wird jedoch für eine Handlung verwendet, welche vorher stattgefunden hat:

  • My colleague appears to be having a discussion with his co-worker. = Mein Kollege scheint eine Diskussion mit seinem Mitarbeiter zu haben. (beide Handlungen finden gleichzeitig statt)
  • Glenn failed to have done his homework. = Glenn schaffte es nicht, seine Hausaufgaben gemacht zu haben. (Vorzeitigkeit)
Unser Angebot